Über mich

„It’s impossible to know which moments are crucial to your narrative until the story is over.“ (Dessa)

Was mich und meinen Beratungsstil prägt

  • Mein Studium der Soziologie
  • Meine Leidenschaft für Sprache
  • Meine multikulturelle, queere Patchwork-Familie
  • Meine Erfahrungen als Angehörige einer Person mit Behinderung und ASS
  • Mein Job als Betreuerin von Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Luhmanns Systemtheorie und Heinz von Försters Kybernetik

Was Sie von mir erwarten können

  • Einen urteilsfreien Raum
  • Offenheit für alle Lebensentwürfe
  • Lösungsorientierung
  • Transparenz
  • Genauigkeit
  • Humor
  • Allparteilichkeit

Werdegang

  • Studium der Germanistik und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Viele Jahre Selbstständigkeit als Schreibende
  • Ausbildung zur Systemischen Psychosozialen Beraterin an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
  • Beratende Tätigkeit bei der Ehe-, Lebens- und Familienberatungsstelle Aufleben in Purkersdorf
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
  • Betreuende Tätigkeit bei LOK – Betreuung von Menschen vor allem mit Schizophrenie, Depression sowie Persönlichkeitsstörungen
  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Lehranstalt für Systemische Familientherapie Wien)